guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ercole hintere Felgen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
musikheiner



Anmeldedatum: 03.10.2017
Beiträge: 23
Wohnort: Zell/Pram

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 7:42 am    Titel: Ercole hintere Felgen Antworten mit Zitat

Guten Morgen!
Ich habe mich schon mal kurz vorgestellt, mein Name ist Heinz und ich komme aus Oberösterreich. Seit 4 Jahren bin ich in Pension, fahre zur Zeit einen Land Rover Serie III Bj. 1978, der aber im Jannuar durch einen Ercole ersetzt werden soll. Wobei ich auch schon beim Thema bin. Das Objekt der Begierde ist auch schon ausgemacht, erste Kontakte aufgenommen. Es wird ein Bj. 1955 sein mit hydr. Kipper. Jetzt wüsste ich gerne den Lochkreis der 5 Lochfelge brw. den Durchm. des Loches in der Mitte ( ich denke an die Räder vom LR ). Ich bedanke mich jetzt schon mal für Eure Hilfe. Ich werde sicher noch viele Fragen haben.

Liebe Grüsse aus OÖ. Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
GuzziMillecento



Anmeldedatum: 22.10.2017
Beiträge: 5
Wohnort: 22850 Norderstedt

BeitragVerfasst am: So Dez 10, 2017 11:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Heinz,

ich weiß nicht, ob die Ercole Bj. 1955 andere Felgen haben.
Meine 17x400 Felgen haben, wenn ich mich nicht vermessen habe, eine 115mm Bohrung und einen 158mm Lochkreis...
Da wirst Du vermutlich mit deine Landy-Felgen nicht glücklich...
DAS wäre ja auch zuuuu einfach gewesen. Mit der Felgen Thematik kämpfen hier einige...
Die 16 Zoll Reifen wären nicht schlecht, sind aber im Außendurchmesser recht groß...

Gruß... Burkhard.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
musikheiner



Anmeldedatum: 03.10.2017
Beiträge: 23
Wohnort: Zell/Pram

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2017 7:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Burkhart!
Danke für Deine rasche Antwort, aber ich dachte mir wenn ich die Räder schon liegen habe, kann ichs ja mal versuchen.. Im Jänner werde ich den Erkole holen , dann kann ich ja selbst probieren. Ausserdem weiß ich ja nichts über den tatsächlichen Zustand der Reifen.
Nochmals danke für Deine Bemühungen
Grüsse aus OÖ. Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
guzzischmid
Site Admin


Anmeldedatum: 25.01.2012
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2017 11:16 am    Titel: Felgen Antworten mit Zitat

Hallo Heinz,
auf einem Ercole mit Bj. 1955 hast du mit sehr großer Wahrscheinlichkeit noch die alten Sprengring-Felgen drauf.
Dazu die damals originalen Reifen in der Dimension 28x6 (gibts heute nicht mehr). Es gibt 2 verschiedene Hinterachsen, somit auch 2 Versionen der Hinterräder. Die ältere Achse hat einen konischen Achswellenstumpf, auf dem die Bremstrommel sitzt. Das Ganze mit einer Zentralmutter und Sicherungsring befestigt. Der Unterschied an den Felgen ist der innere Lochdurchmesser. Das heißt, die Felgen für die alte Achse haben ein kleineres Loch in der Mitte.
Grundsätzlich gibt es aber kein Problem mit den Felgen. Bei den Reifen sind die meisten auf 195/75R16 umgestiegen, die für wenig Geld in der notwendigen Traglast erhältlich sind.
Falls du Felgen brauchst kann ich dir vermutlich aushelfen. Habe mehrere Paare zur Verfügung.
Gruß Oli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
musikheiner



Anmeldedatum: 03.10.2017
Beiträge: 23
Wohnort: Zell/Pram

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2017 6:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Olli!
Ich werde den Ercole erst im Jänner holen, also weiß ich noch nichts genaueres. Sollte ich Hilfe brauchen melde ich mich. Danke für eure Hilfsbereitschaft.
LG Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: Mo Dez 11, 2017 6:07 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group