guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tachoantrieb mit original Zahnkranz

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 130
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 9:30 pm    Titel: Tachoantrieb mit original Zahnkranz Antworten mit Zitat

Hallo Ercolisti,
Oli und ich versuchen gerade die Zahnkränze auf der Nabe vom Scheibenrad zu definieren. Wir haben eines an einer Trommel abgebaut mit 35 Zähnen. Haben dann in Italien den angeblichen Winkeltrieb vom Ercole bestellt.
Leider ist das Ritzel zu groß vom Winkeltrieb und die Verzahnung hat auch ein anderes Modul.
Hat jemand einen alten Originalen Winkeltrieb oder kompletten Antrieb verbaut, der auch funktioniert?
Auf den unteren Bildern seht ihr den gekauften Winkeltrieb mit dem originalen 35Z Zahnrad. Und das bereits kopierte Zahnrad mit 35Z.
Mit eurer Hilfe hätten wir dann die Möglichkeit die Ritzelchen oder Kränze nachzubauen.
Gruß Markus


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
uli-heimbach



Anmeldedatum: 02.11.2012
Beiträge: 101
Wohnort: Teningen-Heimbach

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 10:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus und Oli,
ich habe ein perfektes Tachosystem mit den entsprechenden Berechnungen für die Wegdrehzahl.
Gebt mir Zeit übers Wochenende und ich lade es bis dahin hoch.
_________________
Viele Grüße von Uli
Mein Fuhrpark:
Moto Guzzi Ercolé
Honda Bol d' Or 750
BMW R 27
Nächstes Projekt:
BMW R 51/3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 130
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 29, 2017 5:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uli,
das wäre prima. Wir wollen jedoch den vorhandenen Winkeltrieb behalten. Die Zahnräder mache ich dann mit der Drahtschneide selber.
Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mi Nov 29, 2017 5:52 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
MobbedJogi



Anmeldedatum: 31.03.2013
Beiträge: 62
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Rhein

BeitragVerfasst am: Do Nov 30, 2017 12:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Oli, Markus,

ich habe diesen Winkeltrieb angebaut. Funktioniert super und ist deutlich günstiger.
https://www.ebay.it/itm/RINVIO-CONTACHILOMETRI-RUOTA-ANTERIORE-MOTO-GUZZI-FALCONE-AIRONE-ASTORE-ASTORINO/222735124308?hash=item33dc0c4754:g:n40AAOSw8gVX3CO2

Musste aber das vorhandene Zahnrad ersetzen mit:

https://www.ebay.de/itm/INGRANAGGIO-CONTACHILOMETRI-44-DENTI-MOZZO-MOTO-GUZZI-FALCONE-ASTORE-GTV-/322872740919?hash=item4b2cb70c37

Schönen alten Tache von NSU eingebaut mit Wegzahl 1,0

Welle für eine NSU OSL und auf den Antrieb eine Hülse zun Klemmen der Tachowelle.

Fertig, funktioniert, ist ziemlich genau.

Gruß,
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
uli-heimbach



Anmeldedatum: 02.11.2012
Beiträge: 101
Wohnort: Teningen-Heimbach

BeitragVerfasst am: Sa Dez 02, 2017 12:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, die Lösung von Jürgen ist sicher sehr schön geworden. Leider hab ich Deinen Ercole noch nicht live gesehen. Ich hoffe, das wird bald noch!
Meine Lösung ist im Forum schon beschrieben, siehe Thema "Tachometer", Beiträge uli-heimbach vom 23. Juni und 10. Dezember 2013.
Die Zahnzahl 42 passt zu der im Winkeltrieb eingebauten Übersetzung und in Verbindung mit dem Abrollumfang des Rads ergibt sich die Wegdrehzahl für den Tacho 1,0.
Alles andere steht an den genannten Stellen.
Viel Erfolg und Spaß!
_________________
Viele Grüße von Uli
Mein Fuhrpark:
Moto Guzzi Ercolé
Honda Bol d' Or 750
BMW R 27
Nächstes Projekt:
BMW R 51/3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MobbedJogi



Anmeldedatum: 31.03.2013
Beiträge: 62
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Rhein

BeitragVerfasst am: Mo Dez 04, 2017 9:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ulli, wir werden gerne einen Termin finden....wenns wieder warm ist!!!
Danke übrigens für deinen Hinweis, hinter dem Link für das Zahnrad ist ein 44 und das richtige 42 er Zahnrad.
Gruß Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: Mo Dez 04, 2017 9:02 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group