guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ölverlust ???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LMmario



Anmeldedatum: 17.08.2014
Beiträge: 28
Wohnort: Markranstädt, Sachsen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 26, 2017 8:05 pm    Titel: Ölverlust ??? Antworten mit Zitat

Hallo allem Freunden des italienischen Dreirades
Der Winter ist ja nun (fast) vorbei und nach einigen Nachbesserungen übers Jahr habe ich in den letzten Tage Probefahrten unternommen. Der ERCOLE läuft eigentlich gut nur habe ich noch Probleme mit der Gehäuseentlüftung. Obwohl der Motor kompl. überholt wurde tropft aus der Entlüfftung oben am Getriebe (bei mir nur ein Schlauch ins Freie) einiges an Öl. Genaugesagt sind es ca. 50 ml auf 50 km und das ist schon recht viel so das ich einen provisorischen Auffangbehälter mit Ablasschraube installiert habe. Da aus der Entlüfftung kein großer Überdruck entweicht vermute ich einen zu hohen Ölstand im Motor und Getriebe obwohl die Pumpen korrekt laufen.
Hat jemand Erfahrung mit ähnlichen Problemen oder ist das "normal" und ich muss damit leben.
Für alle ernstgemeinten Ratschläge und Hinweise wäre ich euch sehr dankbar
denn ständige Öltropfen unter dem Fahrzeug hinterlassen keinen guten Eindruck Sad
Vielen Dank und allen eine gute Fahrt
Mario Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 132
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 8:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mario,
der Ölaustritt an der Getriebeentlüftung stammt vom Überdruck im Kurbelgehäuse.
Frage: Wer hat den Motor überholt?
Ist ein neuer Kolben mit Ringen montiert worden?
Wenn ja, mit wieviel Kolbenspiel wurde er eingebaut?

Es gibt viele Gerüchte über das Kolbenspiel. Viele glauben der Ercole bekommt 17/100 Spiel.
Das ist viel zu viel. Dadurch hast du einen extremen Ölverbrauch und der Kolben kann klappern. Ich schleife alle Zylinder mit 0,08-0,10 mm Spiel.
Seit dem habe ich keine Ölaustritte mehr.

Als Zweites solltest du prüfen, ob der Ölstand im Tank nicht absinkt während der Fahrt. Wenn ja, prüfe die Ölpumpe.

Wenn noch Fragen, melde dich.

Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Di Mai 02, 2017 8:33 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group