guzzi-ercole.forenking.com
   guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Autor: Eldo1972 Verfasst am: Do Feb 27, 2014 7:22 pm Titel: Pritsche mit Blech-Bordwänden
Hallo Zusammen,

ich habe letzte Woche eine Pritsche für meinen Ercole kaufen können. Der Zustand ist gut, dennoch muss was dran gemacht werden.
Insbesondere der Boden weicht vom Originalzustand da; es wurde eine Blechtafel eingezogen.
Um möglichst nahe am Originalzustand die Pritsche wieder aufbauen zu können bin ich jetzt auf der Suche nach Bildern, die den originalen Zusatnd zeigen. Vielleicht kann jemand von Euch mit ein paar Bildern weiterhelfen, gerne auch per PN.
Gern hätte ich ein Foto eingefügt, um zu zeigen, um welchen Typ Pritsche es sich handelt; ich bekomm' es aber nicht hin... Es ist eine mit drei klappbaren Bordwänden, deren Füllbleche mit senkrechten Sicken versehen sind.

Danke im Voraus!

Gruß
Michael

Edit: Tippfehler berichtigt


Autor: Tiroler Verfasst am: Fr Feb 28, 2014 9:58 am Titel:
Ist es die gleiche Pritsche ?


Autor: Tiroler Verfasst am: Fr Feb 28, 2014 10:05 am Titel:


Autor: Eldo1972 Verfasst am: Fr Feb 28, 2014 4:26 pm Titel:
Hallo Tiroler,

ja, genau die Pritsche meine ich, danke für das Foto!
Mich interessiert vor allem das Aussehen des Bodens. Ab Werk müßte eigentlich ein Holzboden montiert gewesen sein.
Bei meiner Pritsche sind zudem hinten Rohre eingesetzt, die mal zur Aufnahme eines Rahmens gedient haben könnten. Gabs das eventuell auch serienmäßig?
Danke für Eure Hilfe!

Grüße vom Westerwald
Michael


Autor: uli-heimbach Verfasst am: Fr Feb 28, 2014 4:29 pm Titel:
Hallo Ercolisti, ich möchte gerne Trittbrettfahrer spielen. Wink Ich habe die Pritsche wie auf dem Foto, leider fehlt der hintere Laden. Hat jemand einen übrig? - Zustand EGAL


Autor: ecolne Verfasst am: Fr Feb 28, 2014 5:53 pm Titel:
Hallo Uli

Ich habe auch lange nach einer Heckklappe gesucht habe aber keine gefunden. Ich habe mir eine nachgebaut. Falls Du keine auftreibst kann ich Dir die Zeichnungen zukommen lassen.

Grüße aus dem Allgäu
Uwe


Autor: Tiroler Verfasst am: Fr Feb 28, 2014 6:21 pm Titel:
Der Boden ist bei meinen Ercole aus Blech,schaut original aus.

lg Walter


Autor: Eldo1972 Verfasst am: Sa März 01, 2014 4:07 pm Titel:
Hallo Walter,

danke für die Info.
Bei meiner Pritsche sind unter dem Blech Bretter eingezogen, die auf den beiden (Holz-) Längsträgern aufliegen.
So richtig begreife ich aber nicht, wie die Jungs bei Guzzi die eingebaut haben.
Rundherum sind die Bretter bei meiner Pritsche mit U-förmig gekanteten und verschweißten Blechprofilen eingefaßt.
Auch hier stelle ich mir die Frage, ob das immer so war. Im Werk wird man ja kaum diesen Rahmen "zugeschweißt" haben, nachdem die Bretter eingezogen wurden...
Nach wie vor würde ich mich über Fotos eurer Pritschenböden freuen, idealerweise mit geöffneten Klappen.

Zum Zeigen von Fotos hier: muß man das zu zeigende Bild irgendwo im Netz ablegen? Oder kann man es als Datei hier einfügen wie in einer email?

Grüße vom Westerwald
Michael


Autor: Eldo1972 Verfasst am: Sa März 01, 2014 4:41 pm Titel:
Ich glaube, ich habe das mit den Bildern jetzt begriffen:


Unterseite


Kante vordere Bordwand mit eingesetztem Winkel

Die Qualität der Bilder ist nicht so üppig..sobald möglich, mache ich bessere.

Grüße
Michael


Autor: Forenking Verfasst am: Sa März 01, 2014 4:41 pm Titel: Ähnliche Themen




Autor: Eldo1972 Verfasst am: Sa März 01, 2014 4:44 pm Titel:
Noch ein Bild:


Ansicht von Hinten.

Gruß
Michael


Autor: Tiroler Verfasst am: Sa März 01, 2014 4:55 pm Titel:
So schaut meine Pritsche von unten aus,Holz ist keines verbaut.
Gruß Walter

Zuletzt bearbeitet von Tiroler am Sa März 01, 2014 5:07 pm, insgesamt einmal bearbeitet


Autor: Eldo1972 Verfasst am: Sa März 01, 2014 4:57 pm Titel:
Hallo Walter,
ich verstehe nicht ganz..
Hast Du die Holzbretter unter dem Blechboden nicht?
Gruß
Michael


Autor: Tiroler Verfasst am: Sa März 01, 2014 5:24 pm Titel:
und noch ein Bild von unten


Autor: ecolne Verfasst am: Sa März 01, 2014 5:24 pm Titel:
Hallo Michael

Meine Pritsche ist auch komplett aus Stahl.
Hier Bilder vor der Restauration.





Grüße aus dem Allgäu
Uwe


Autor: Eldo1972 Verfasst am: Sa März 01, 2014 5:29 pm Titel:
Herzlichen Dank Euch Beiden!!!

Ich war mir nicht im Klaren darüber, dass es bei der Pritsche mit diesen Bordwänden auch noch Varianten gibt...

Sollte jemand mitlesen der "meine" Variante hat, würde ich mich weiter über Bilder freuen.

Viele Dank für Eure Hilfe!

Gruß
Michael


Autor: uli-heimbach Verfasst am: So März 02, 2014 7:11 pm Titel:
@ Michael: Hallo, ich habe (bzw. hatte) die gleiche Version wie Deine. Also Bretter, darüber Blechplatte. Die war aber so miserabel, dass ich alles neu aufbauen muss. Die Holzwangen habe ich aus Maurerdielen hergestellt. Bretter werde ich keine verwenden, sondern eine Siebdruckplatte 20 mm stark. Dann brauche ich keine Blechplatte. Und dann jede Menge Schweißarbeiten, aber das kommt erst nächstes Jahr. Zuerst muss die Karre fahrbereit werden.

@ Uwe: Danke für Dein Angebot mit der Heckklappe. ich suche noch etwas weiter, bei Bedarf melde ich mich.
Uwe aus dem Allgäu, und wo genau?


Autor: ecolne Verfasst am: Mo März 03, 2014 12:11 pm Titel:
Lindenberg nähe Bodensee


Autor: Eldo1972 Verfasst am: Di März 04, 2014 7:33 pm Titel:
Hallo Uli,

an eine Siebdruckplatte habe ich auch schon gedacht.
Aber auch bei mir steht erstmal die Technik auf dem Programm; mein Ercole hat vor knapp 20 Jahren das letzte mal einen Ton von sich gegeben....
Wenn ich irgendwelche brauchbaren Ergebnisse im Bezug auf die Pritsche vorzeigen kann, melde ich mich wieder.

Gruß
Michael


Autor: Forenking Verfasst am: Di März 04, 2014 7:33 pm Titel: Ähnliche Themen





© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group