guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kraftstoff/Rahmen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mopedmichel



Anmeldedatum: 10.06.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: Do Jul 05, 2012 12:08 pm    Titel: Kraftstoff/Rahmen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.
Ich hab da mal ein paar technische Fragen.
Mich interessiert welchen Kraftstoff ihr fahrt. Bleifrei, bleifrei mit Zusätzen, oder hat jemand sogar den Zylinderkopf umgebaut?
Die vorderen Rahmenträger (Lenkkopf zum Motorträger) sind bei meinem Ercole natürlich auch Schrott. Ich denke das schon einige von euch damit zu tun hatten. Habt ihr wieder gekanntete Bleche verwendet, oder habt ihr statt dessen Vierkannt- oder Rundrohr verwendet? Hat jemand bemasste Zeichnungen des Oberrahmens für einen 12V Ercole?
Kann mir jemand eine Datenblatt- bzw. Briefkopie für einem 12V Ercole (Bj. 1972) zur Verfügung stellen, ich habe leider nur einen deutschen Blankobrief mit Erstzulassungsdatum.
Ich freu mich schon auf eure Antworten.
Grüsse aus dem Norden
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ecolne



Anmeldedatum: 08.06.2012
Beiträge: 105
Wohnort: Lindenberg/Allgäu

BeitragVerfasst am: Fr Jul 06, 2012 7:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Michael

Das Problem hatte ich zum Glück bei meinem Ercole nicht.
Das einzige was ich dazu habe ist folgede Zeichnung aus dem Handbuch



Briefkopie als Dreirad



Briefkopie als LKW



Die Kopie stammen noch vom alten Forum

Reifenfreigabe 195er auf Ercolefelgen aus dem Citoen HY-Forum



Der HY hat die gleichen Felgen und die gleiche Bereifung wie der Ercole

Datenblatt Ercole







Habe ich so von Moto Guzzi bzw Piaggo bekommen

Vielleicht kann der Admin die Kopien in den Downloadbereich mit einbauen bei mir klappt das nicht
Wenn ich dann malfahre werde ich erst mal den Sprit von der Tanke ohne alles fahren
Ich hoffe das hilft Dir erst mal weiter

Grüße aus dem Allgäu
Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopedmichel



Anmeldedatum: 10.06.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: So Jul 08, 2012 10:34 am    Titel: Danke für die Infos Antworten mit Zitat

Hallo Uwe
Danke für die vielen Infos und deine schnelle Antwort.
Schönes Wochenende noch
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: So Jul 08, 2012 10:34 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group