guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Problem mit Lagerspiel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mattes



Anmeldedatum: 10.02.2013
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do Sep 10, 2015 9:27 am    Titel: Problem mit Lagerspiel Antworten mit Zitat

servus zusammen,

bin zur Zeit an meinem Motor zugange aber leider ohne Erfolg. Kann mir vielleicht jemand von euch sagen wie man das Lagerspiel der Kupplungswelle (Kegelrollenlager) distanziert.

Wäre über jeden Rat von euch dankbar
Mfg Mattes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 108
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Mo Sep 21, 2015 3:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mattes,

wenn alle deine Komponenten von dieser Welle in Ordnung sind brauchst du normalerweise nichts ausgleichen.
Voraussetzung ist natürlich, dass du hinter dem Kegelrollenlager einen nicht verschlissenen Dichtteller hast. Achte darauf, dass das Kegelrollenlager zuerst ins Gehäuse gelegt wird und dann erst der Lagerring. Alles Übrige erledigt deine Druckfeder.
Montiere das Getriebe. Wenn du dann ein spürbares Flankenspiel hast, bist du auf der sicheren Seite. Kein Spiel wäre schlechter.

Gruß Markus




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mattes



Anmeldedatum: 10.02.2013
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So Nov 22, 2015 4:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

servus Markus,

vielen Dank für deine Bemühungen. Habe jetzt noch das Problem das, dass Kegelrollenlager am Motorgehäuse voll streift. Kannst du mir vielleicht ein Maß nennen damit ich das Spiel einstellen kann.

nochmals Danke für deine Hilfe
Gruß Mattes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 108
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Mo Nov 23, 2015 9:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mattes,

Keine Panik, alles im Lot.

Ich vermute, du hast den Kupplungskorb noch nicht montiert und die Mittelmutter noch nicht festgezogen? Oder rechts auf der Kupplungseingangswelle die ganzen Einheiten noch nicht montiert?

Durch die Befestigung des Kupplungskorbes fixierst du die Welle nach links. Wenn du dann die Kleine Buchse rechts ins Gehäuse geschoben hast und die ganzen Kikstartersegmente montierst, drückst du das Kegelrollenlager automatisch in den Lagerring.

Ich hoffe du hast das Lager richtig montiert? Zuerst Gummidichtung, Scheibe, Lager, Lagerring.

Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Nov 23, 2015 9:47 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group