guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Oldtimer-LKW-Zulassung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MAMPA



Anmeldedatum: 07.01.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Sa Jan 10, 2015 9:21 am    Titel: Oldtimer-LKW-Zulassung Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
wir sind gerade dabei, uns einen Ercole zuzulegen.
Wir würden ihn dann gern als Lkw (da dann auch ohne Helm legal fahrbar) und Oldtimer (wegen der Umweltzonen) zulassen. Wir haben schon im Forum gestöbert und eine ganze Menge verschiedener Zulassungen gefunden.
Hat auch irgendjemand eine Zulassung als:
- Lkw
- Oldtimer
- mit 3 Sitzplätzen (ohne Einschränkung der Nutzung auf "Brauchtumspflege")
- mit eingetragener Anhängelast

...würden uns sehr freuen, wenn uns jemand helfen könnte...

Viele Grüsse,
mampa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funnymen



Anmeldedatum: 09.11.2012
Beiträge: 34
Wohnort: Weinstadt-Strümpfelbach

BeitragVerfasst am: So Jan 11, 2015 3:39 pm    Titel: Keine Plakette Antworten mit Zitat

Hallo
Meine ercole ist als LKW zugelassen und abgelastet.
Wenn ihr nicht soviel zuladung benötigt.
Als dreirad ist die Feinstaubplakette nicht erforderlich.
Also keine Oldtimerzulassung erforderlich und dann kann man auch ein Saisonkennzeichen oder einfach per Zulassung nach Bedarf oder Wetter vorgehen.
Viel Spaß und wenn ihr noch kein Prójekt habt dann schaut mal unter www.subito.it da findet man auch interessante objekte
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwälmer



Anmeldedatum: 15.10.2013
Beiträge: 30
Wohnort: 34613 Schwalmstadt

BeitragVerfasst am: Sa Jan 17, 2015 10:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe meine Ercole einfach als Lastendreirad angemeldet.
LKW kostet 190€ Steuer im Jahr und das für ohne Helm fahren?????

Ich fahren generell ohne Helm. Hat mich noch nie einer angehalten.
Die Polizisten wissen doch gar nicht das man einen Helm tragen muss.

Wenn man erwischt wird kostet das glaube ich 30€ . D.H man kann sich 3x im Jahr erwischen lassen und ist immer noch günstiger wie mit LKW Zulassung.

Gibts sonst noch Vorteile?


Gruß Andreas
_________________
1961er Guzzi Ercole; 1941er Indian Chief ; 1940er Indian Four
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MAMPA



Anmeldedatum: 07.01.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Jan 19, 2015 7:50 pm    Titel: ...und Umweltplakette und Versicherung... Antworten mit Zitat

Hallo,
aber die Versicherung soll beim Lkw auch günstiger sein... Und wie verhält es sich mit der Umweltplakette? Wer hat Erfahrungen mit Umweltzonen?
Gruß,
mampa
...und vielen dank für Eure Infos!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bobycar



Anmeldedatum: 11.04.2013
Beiträge: 6
Wohnort: Oberderdingen

BeitragVerfasst am: So Jan 25, 2015 5:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mein Ercole als PKW zugelassen. Als LKW ist Steuer und Versicherung teurer.
War damals ein Tip vom TÜV-Gutachter.
Anhängelast ist auch eingetragen.
Auf Wunsch schicke ich gerne eine Briefkopie oder stelle sie hier im Forum ins Netz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MAMPA



Anmeldedatum: 07.01.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Jan 25, 2015 7:42 pm    Titel: PKW Antworten mit Zitat

Als Pkw: das ist ja eine ganz neue Variante... Hast Du eine Kabine?
Wäre super, wenn Du uns das Gutachten bzw. den brief schicken könntest. Wir haben uns noch nicht entschieden (im Augenblick ist bei uns eh' wieder Shcneematsch: da muß man ja auch nicht unbedingt durch die Gegend fahren...).
Viele Grüsse,
mampa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Jan 25, 2015 7:42 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
MAMPA



Anmeldedatum: 07.01.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Jan 25, 2015 7:45 pm    Titel: LkW versus dreirädriges Krad Antworten mit Zitat

Hallo,
Vorteil bei LkW-Zulassung ist auch die Versicherung - war <<100€ und beim Trike >150€ (immer pro Jahr und bei unserer Regionalklasse und bei gleicher SF-Klasse) - das macht den Steuernachteil dann schnell wieder wett...

Hat jemand eine Ercole ohne Kabine als trike und bei einer Versicherung das ganze nicht als Trike sondern als Kraftrad versichert (mit dem Wissen der versicherung, dass es ein dreirädriges KfZ ist, also Zulassungstechnishc ein Trike...)?
Viele grüsse,
mampa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luenekrafft



Anmeldedatum: 17.01.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Lüneburg

BeitragVerfasst am: Do Nov 12, 2015 12:51 pm    Titel: Zulassung als PKW Antworten mit Zitat

Hallo "bobycar"

Da ich gerade dabei bin meine Ercole für die Zulassung vorzubereiten, wäre ich sehr an einer Kopie von deinem Brief interessiert.

Grundsätzlch wäre auch die Versicherung interessant - und die Kosten für Vers. und Steuer.

Danke im voraus.

Olaf aus Lüneburg

bobycar hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe mein Ercole als PKW zugelassen. Als LKW ist Steuer und Versicherung teurer.
War damals ein Tip vom TÜV-Gutachter.
Anhängelast ist auch eingetragen.
Auf Wunsch schicke ich gerne eine Briefkopie oder stelle sie hier im Forum ins Netz.

_________________
ErcoleKrafft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwanenpils



Anmeldedatum: 03.11.2013
Beiträge: 18
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: So Dez 20, 2015 9:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Ich bezahl bei der VHV SF2 41% Beitragssatz Haftpflicht im Jahr 62 €.
Steuer ist teurer da die Emissionsklasse nicht bekannt ist, macht 126,80 €.
Getüvt wurde meine als Dreirädriges KFZ, Zuladung 1550Kg
Im Steuerbescheid steht als Fahrzeugart Leichtfahrzeug
Schönen Tach noch
Gruss Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 101
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: So Dez 20, 2015 9:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe meinen Ercole als 3 Rad- LKW versteuert.
Das Ganze kostet 124,00€
Versichert als Trike.- kostet 72,47€ bei 40%
Emissionsklasse nicht bekannt.

Zugelassen als 3 Sitzer,
Anhängerlast 800 kg. gebremst, 400 Kg ungebremst
Reifenbedingt abgelastet auf 2200,00 Kg 195-75R16C
Achslast hinten 1950 kg

Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kowe900



Anmeldedatum: 01.03.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di März 01, 2016 11:36 pm    Titel: Helmpflicht Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

im §21a der StVO ist die Helmpflicht wie folgt definiert:

Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen. Dies gilt nicht, wenn vorgeschriebene Sicherheitsgurte angelegt sind.

Da ein LKW auch ein Kraftfahrzeug ist, sollte meiner Meinung auch dafür die Helmpflicht bestehen ???

Oder nicht ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwälmer



Anmeldedatum: 15.10.2013
Beiträge: 30
Wohnort: 34613 Schwalmstadt

BeitragVerfasst am: Mi März 02, 2016 11:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Denke das kannst du auslegen wie du willst .

Ich bin bisher 3 x aus Neugier angehalten worden .
Da hat nie ein Sheriff was wegen Helm gesagt .
Auch nicht das die Kinder auf der Ladefläche waren .


Und wenn schon Zahl ich halt 20€ .


Gruß Andreas
_________________
1961er Guzzi Ercole; 1941er Indian Chief ; 1940er Indian Four
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi März 02, 2016 11:50 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group