guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Felgen Hinterräder
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MobbedJogi



Anmeldedatum: 31.03.2013
Beiträge: 43
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Rhein

BeitragVerfasst am: Di Okt 21, 2014 9:45 am    Titel: Felgen Hinterräder Antworten mit Zitat

Hallo Ercolisti,
habe an meiner 54ér Ercole dreiteilige Felgen und große Schwierigkeiten passende Reifen zu finden.
Habe bei Fedima 6.50-16 gekauft, die sind von den Dimensionen perfekt, sind aber zu eng und gehen nicht drauf. 195-16 sind kleiner im Durchmesser und relativ breit - will ich eigentlich nicht. Die Originalreifen hatten eine Profilbreite von 12cm und einen Durchmesser von 72cm, die Bezeichnung ist 28-6.
Jetzt habe ich zwei Möglichkeiten:
1. Andere Reifen finden - versuche ich gerade.
2. Andere Felgen finden auf die die Fedima 6.50-16 passen: Dazu meine Frage: Gibt es für den Ercole auch einteilige Felgen, welche Dimensionen haben die, und hat evtl. jemand welche übrig und könnte diese abgeben?
Danke für eure Hilfe,
herzlicher Gruß,
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 101
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Di Okt 21, 2014 8:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jürgen,

Es wird sehr schwer sein etwas passendes zu finden. Ich habe einteilige Stahlfelgen und auf 195er umgerüstet. Du verlierest dadurch natürlich etwas gesamtgewicht. In den nachfolgenden Bildern kannst du sie sehen. Haben ein grobes Stollenmuster und sind vom Preis nicht verdorben.
Du kannst natürlich auch von Land Roover die Reifen nehmen, die haben eine höhere Traglast.
Die Reifen auf den Bildern Kosten 50,00 per Stück.

Gruß Markus

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fuzzy



Anmeldedatum: 05.04.2012
Beiträge: 10
Wohnort: 91207 Lauf

BeitragVerfasst am: Di Okt 28, 2014 4:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jürgen,

habe mal beim München Oldtimerreifen nachgefragt haben gesagt das Problem mit der Ercole sei bekannt und sie drehen von der Felge ein paar Millimeter ab das der Reifen paßt. Habe aber noch keine Erfahrungswerte weil ich noch nicht so weit mit der Restauration bin.
Wenn Du eine Lösung gefunden hast bitte schreiben.

Mit freundlichen Grüßen
Fuzzy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
uli-heimbach



Anmeldedatum: 02.11.2012
Beiträge: 76
Wohnort: Teningen-Heimbach

BeitragVerfasst am: Di Okt 28, 2014 9:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich kenne das Problem. Habe 6.00/16 SAVA Comet drauf. PREMIO hat ganz schön gewürgt, aber sie haben es geschafft. Ich wollte unbedingt die 3-teilige Felge, passt besser zum Oldie als moderne Reifen. Das eigentliche Problem war dann das Ventil. Man muss sich vorher genau überlegen, welche Form und Länge das Verlängerungsrohr haben muss, sonst geht es einem wie mir: das Ventil stand über die Reifenkontur heraus. Evil or Very Mad Ich habe dann etwa ein halbes Jahr gebraucht, um die richtigen Werkzeuge zu finden, um das Ventilrohr zu kürzen und ein neues Innengewinde für den Ventileinsatz und ein Außengewinde für das Käppchen zu schneiden. Es hat gerade so funktioniert, aber einmal im Leben reicht.
Ein anderer Kollege erzählte mir von einem koreanischen Reifen Fabrikat D... weiß nicht mehr. Der hätte innen genug Gummi, dass man mit Vorsicht etwas abflexen kann und dann sollte es passen.
Viel Erfolg!
_________________
Gruß Uli
Neuaufbau Ercolé seit 2007, fertig 2017
Vorheriges Projekt Honda Bol d' Or 750
BMW R 27, Patina-Restaurierung
BMW R 51/3, muss wie neu werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
friekopet



Anmeldedatum: 25.12.2014
Beiträge: 16
Wohnort: 66440 Blieskastel

BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 12:43 pm    Titel: Reifen und Felgen an der Hinterachse Antworten mit Zitat

Wenn du auf den 195/70R16 umrüstet hast, welche Felgendimension hast du dann verbaut? Welches Reifenfabrikat ist das auf dem Bild?
ich will auch umrüsten und bin eigentlich mit den aufgerufenen Originalreifenpreisen nicht einverstanden. Mir geht es mehr um die Funktion und irgendwann am Spaß am Fahren mit meiner Ercole. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 101
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 5:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier der Link. Kosten heute als Runderneuert 54,00 incl.

http://www.amazon.de/dp/B007MLMHYC/?smid=AFWXJ4EZF667I&tag=idealode-mp-pk02-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B007MLMHYC&ascsubtag=UYC82RgsuLECdsHPh9zk-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
friekopet



Anmeldedatum: 25.12.2014
Beiträge: 16
Wohnort: 66440 Blieskastel

BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 6:29 pm    Titel: Felgen Hinterreifen Antworten mit Zitat

Hallo Jürgen
danke
für die info. Kann ich die auf die Originalfelge montieren oder hast du andere Felgen und wenn ja welche Dimension verbaut?
Friedhelm
_________________
Biker- und Bastlergrüße aus Blieskastel
Friedhelm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 101
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 7:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Friedhelm,

die Nachricht kam von mir mit dem Link. Ich habe die Reifen auf die originalen Felgen montiert. Zuvor waren 19 R 4.00 Verbaut.

Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Fr Dez 26, 2014 7:21 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
friekopet



Anmeldedatum: 25.12.2014
Beiträge: 16
Wohnort: 66440 Blieskastel

BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 10:30 pm    Titel: Reifen und Felgen an der Hinterachse Antworten mit Zitat

Hallo Markus,
danke, dann probier ich`s auch, denn meine Ercole hatte auch die 19R400 verbaut. Hast du den Originalschlauch verbaut oder einen anderen?
_________________
Biker- und Bastlergrüße aus Blieskastel
Friedhelm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 101
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 11:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe 2 neue 16 Zoll Schläuche verwendet.
Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ecolne



Anmeldedatum: 08.06.2012
Beiträge: 105
Wohnort: Lindenberg/Allgäu

BeitragVerfasst am: So Dez 28, 2014 1:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Friedhelm

Die 195 er kannst Du auf die orginalen Ercolefelgen montieren.
Die sind zwar ein bischen kleiner aber das ist nur ein Problem wenn die Reifen ganz frisch montiert sind und die Montagepaste noch schmiert.
Bei mir hat sich der Reifen als er frisch montiert war, beim Bremsen etwas verdreht, aber jetzt ist das kein Pronblem mehr ich hatte schon 1,5 t Dachziegel geladen und alles bestens.
Ich habe übrigens Sprinterreifen drauf.

Viele Grüße aus dem Allgäu
Uwe
_________________
Lieber tot als Schwung verlieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MobbedJogi



Anmeldedatum: 31.03.2013
Beiträge: 43
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Rhein

BeitragVerfasst am: So Dez 28, 2014 3:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
hab da mal eine Frage: Wenn ihr über Originalfelgen diskutiert, sprecht ihr dann über dreiteilige Felgen?
Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ecolne



Anmeldedatum: 08.06.2012
Beiträge: 105
Wohnort: Lindenberg/Allgäu

BeitragVerfasst am: So Dez 28, 2014 4:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jürgen

Mein Ercole hat einteilige Felgen, für die ursprüngliche Bereifung 19R400 mit der Felge 17x400.

Grüße aus dem Allgäu
Uwe
_________________
Lieber tot als Schwung verlieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MobbedJogi



Anmeldedatum: 31.03.2013
Beiträge: 43
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Rhein

BeitragVerfasst am: Mo Dez 29, 2014 11:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,
dann müssen wir hier differenzieren: Meine Ercole, Bj ´54, hat eben diese dreiteiligen Felgen. Die Reifengröße müsste 6.50 - 16 oder wie bei Uli 6.00 -16 sein. Bis jetzt war ich noch nicht erfolgreich beim Reifenfinden. Ich geb aber noch nicht auf.
Guten Rutsch!
Gruß,
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MobbedJogi



Anmeldedatum: 31.03.2013
Beiträge: 43
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Rhein

BeitragVerfasst am: Mi Feb 04, 2015 5:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist vollbracht!
Habe einen Fedima FZY 6.50-16 verbaut.
Habe mit der Flex und einer feinen Schleifscheibe bisschen nachgeholfen. Wink

Sieht klasse aus und hat die gleichen Dimensionen wie die originalen 28x6 Reifen.
Gruß,
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: Mi Feb 04, 2015 5:32 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group