guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ventile einstellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
guzzipolo



Anmeldedatum: 10.05.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Lohne

BeitragVerfasst am: Fr Jul 11, 2014 3:00 pm    Titel: Ventile einstellen Antworten mit Zitat

Hallo,
ich brauche Hilfe beim einstellen der Ventile! Kann mir jemand die genaue Vorgehensweise erklären ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dachsteinschiessen



Anmeldedatum: 28.05.2014
Beiträge: 108
Wohnort: 59387 Ascheberg

BeitragVerfasst am: So Jul 13, 2014 10:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo guzzipolo,

hier eine kleine Anleitung:

Entferne die beiden Ventildeckel und die Zündkerze.
Öffne den runden Deckel oben am Zylinderkopf.
Drehe den Motor in Drehrichtung bis du den Kolben im oberen Totpunkt hast. (Zündmoment, Kontakt geht kurz vorher auf.)
Achte darauf, dass sich die Kipphebel dabei nicht mehr bewegen,
denn dann hast du Ventilüberschneidung.
Bei der richtigen Posizion OT müsstes du etwas Ventilspiel erkennen.

Nun kannst du mit einer Fühlerlehre zwischen Kipphebel und Ventielschaft das Spiel einstelle.

Löse mit einem abgekröpften 11er Ringschlüssel die Kontermutter
in der runden Öffnung die du zuvor geöffnet hast. Mit einem Schraubendreher kannst du nun dein Spiel einstellen.
Vergiss nicht anschliessend zu kontern!!!!!

Einlassventilspiel 0,10mm
Auslassventilspiel 0,20mm

Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
guzzipolo



Anmeldedatum: 10.05.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Lohne

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2014 8:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und herzlichen Dank für die schnelle und unkomplizierte Erklärung ! Hast mir sehr geholfen.........
Gruß aus Lohne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi Jul 16, 2014 8:01 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group