guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

warnblinker

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schwanenpils



Anmeldedatum: 03.11.2013
Beiträge: 18
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Fr Jul 11, 2014 1:53 pm    Titel: warnblinker Antworten mit Zitat

Servus, hatte letzte Woche auf nem Oldtimertreffen ein Gespräch mit nem Unimogfahrer. Der meinte für die Ercole bräuchte man für den TÜV Warnblinker. Da ich so langsam bei meinem Aufbau an die Elektrik komme bräuchte ich da mal Gewissheit.
Wer weiss das?
Gruss Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funnymen



Anmeldedatum: 09.11.2012
Beiträge: 34
Wohnort: Weinstadt-Strümpfelbach

BeitragVerfasst am: Fr Jul 11, 2014 7:50 pm    Titel: Warnblinker Antworten mit Zitat

Hallo
Also bei meiner Ercole ist kein Warnblinker dran.
Aber die ist schon lange zugelassen worden und da wurde auch nichts wegen Nummernschild vorne nicht vermerkt,
Bei meiner APE mußte Warnblinker nachgerüstet werden.
Gibt es ein Schaltmodul von Kellermann ( mit Alarmanlage ).
Gibt es auch günstiger in allen Preisklassen.
Aber aufpassen , meine ist schon mal abgeraucht weil eine Birne defekt war und die billigen sind nicht lastunabhängig. Falls du LED mit integrierst. Denk auch gleich an eine stärkere Glühlampe.
Es gibt H4 mit Biluxsockel, aber die hat 55 W und dann solltest du ein Relai zwischenschalten da sonst dein Schalter abrauchen kann.
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ak1



Anmeldedatum: 20.03.2012
Beiträge: 9
Wohnort: 88289 Waldburg

BeitragVerfasst am: Sa Jul 12, 2014 6:33 am    Titel: III. Bau- und Betriebsvorschriften Antworten mit Zitat

Hallo,
hier ist ein link zu den Betriebsvorschriften.
http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_53a.php


(4) Fahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge nach § 30a Absatz 3 mit Ausnahme von dreirädrigen Kraftfahrzeugen), die mit Fahrtrichtungsanzeigern ausgerüstet sein müssen, müssen zusätzlich eine Warnblinkanlage haben. Sie muss wie folgt beschaffen sein:

Für die Schaltung muss im Kraftfahrzeug ein besonderer Schalter vorhanden sein.

Nach dem Einschalten müssen alle am Fahrzeug oder Zug vorhandenen Blinkleuchten gleichzeitig mit einer Frequenz von 1,5 Hz ± 0,5 Hz (90 Impulse ± 30 Impulse in der Minute) gelbes Blinklicht abstrahlen.

Dem Fahrzeugführer muss durch eine auffällige Kontrolleuchte nach § 39a angezeigt werden, dass das Warnblinklicht eingeschaltet ist.

Warnblinkanlagen an Fahrzeugen, für die sie nicht vorgeschrieben sind, müssen den Vorschriften des Absatzes 4 entsprechen.

Gruß:Albin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwälmer



Anmeldedatum: 15.10.2013
Beiträge: 30
Wohnort: 34613 Schwalmstadt

BeitragVerfasst am: So Jul 13, 2014 8:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Ich habe meine dieses Jahr in Hessen zugelassen. Dort musste ich die Warnblinkanlage nachrüsten !!! Haben Sie drauf bestanden weil 2 spuriges Fahrzeug. Außerdem Tacho (Fahrradtacho)


Gruß Andreas
_________________
1961er Guzzi Ercole; 1941er Indian Chief ; 1940er Indian Four
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Jul 13, 2014 8:14 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group