guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht guzzi-ercole.forenking.com
Forenbeschreibung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

elektronische Zündung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ecolne



Anmeldedatum: 08.06.2012
Beiträge: 105
Wohnort: Lindenberg/Allgäu

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 12:43 pm    Titel: elektronische Zündung Antworten mit Zitat

Hallo Ercolisti

Nach dem mir letztes Jahr auf der Heimfahrt vom Ercoletreffen ein defekter Kondensator, (neu eingebaut original Moto Guzzi) einen kapitalen Motorschaden beschert hat und der Ersatzkondensator (BMW 75/5) auch schon wieder rumgezickt hat, habe ich mich entschlossen eine elektronische Zündung einzubauen.
Das Startverhalten meines Ercole war zwar nicht schlecht, aber im Standgas ging er häufiger mit einem dezenten Plop aus.
Meistens beim Anfahren.
Auf jeden Fall hat der Osterhase eine Zündung von Laubtec unter dem Ercole versteckt. (wens interessiert http://www.laubtec.de)
Gleich eingebaut.
War ein bischen fummelig und ich musste die Platte etwas nacharbeiten, aber das Ergebnis ist umwerfend.
Standgas kein Problem, Laufruhe viel besser und auch beim Gas geben und Gas wegnehmen geht die Drehzahl viel sauberer rauf und runter.
Bei der Zündung wird auf den Fliehkraftversteller ein Ring befestigt, Unterbrecherplatte und Kondensator fliegen raus, und stattdessen wird die Platte mit dem Zündabhehmer und der Elektronik montiert, noch die beiden Kabel rot + und grün - anschließen, Zündzeitpunkt wie gehabt einstellen und der Kickstarter ist noch nicht ganz unten und der Motor schnurrt.
Ich bin begeistert. Ich habe zwar noch keine größere Strecke zurückgelegt aber hier ums Haus rum war alles bestens.
So sieht das ganze aus:



Viele Grüße aus dem Allgäu

Uwe
_________________
Lieber tot als Schwung verlieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 20.11.2012
Beiträge: 56
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Mo Mai 19, 2014 10:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Super Uwe die Zündung hast du gut hin bekommen die wird sicher ewig laufen.
Gruß Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
new_guinea



Anmeldedatum: 11.09.2012
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Mo Mai 19, 2014 11:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Obwohl ich hier im Forum schon mal Prügel für diese Meinung bekommen habe: auch ich finde eine elektronische Zündung eine feine Sache und nichts ehrenrühriges (weil nicht original) für unseren Ercole. Auch an meiner Nuovo Falcone fahre ich seit Jahren mit einer elektronischen Zündung herum.
Gruß Johannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funnymen



Anmeldedatum: 09.11.2012
Beiträge: 34
Wohnort: Weinstadt-Strümpfelbach

BeitragVerfasst am: Di Jul 15, 2014 9:36 pm    Titel: Elektronische Zündung Erfahrung Antworten mit Zitat

Hallo Uwe
Kannst du schon was berichten über deine neue Zündung .
Möchte mir auch eine elektronische zulegen.
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Jul 15, 2014 9:36 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    guzzi-ercole.forenking.com Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group